Hausärztliche Gemeinschaftspraxis (Lehrpraxis der Universität Tübingen)

Aktuelles

 

Impfungen gegen das Coronavirus:

Die Impfungen gegen das Corona- Virus haben begonnen. Zunächst werden Personen ab 80 Jahren, Alten- und Pflegeheimbewohner und Personal mit sehr hohem Risiko einer Ansteckung in Krankenhäusern und Altenheimen geimpft. Es ist hierfür kein ärztliches Attest erforderlich. In Alters- und Pflegeheimen erfolgt die Impfung über mobile Impfteams. Alle anderen Personen werden in den jeweiligen Impfzentren geimpft.

Eine Teminvergabe erfolgt über die Rufnummer 116117 oder online (impfterminservice.de)

 

 

 

 

Die Praxis ist am Do, den 28.01.2021 am Vormittag geschlossen.

Ab 14.00 Uhr sind wir wieder für Sie da.

 

 

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir bitten Sie, die Praxis ab dem 27.4.2020 nur noch mit einem Mund- Nasenschutz (MNS) zu betreten um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus innerhalb der Praxisräume auf ein Minimum zu reduzieren.

Bitte beachten Sie:

FFP2- und FFP3- Schutzmasken mit einem Ausatemventil sind nur für den Eigenschutz aber nicht für den Schutz anderer Personen geeignet und dürfen in den Praxisräumen ab sofort nicht mehr getragen werden.  

  

Aufgrund der aktuellen Corona- Pandemie können Rezepte und Überweisungen ab dem 20.4.2020 nur noch zu den unten aufgeführten Zeiten abgeholt werden: 

 

Vormittags:      7.30-11.00 Uhr

Nachmittags:  15.00-17.00 Uhr 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis,

Ihr Praxisteam

 

Wir bitten Sie, sich bei Atemwegsinfektionen und akuten Magen/ Darmerkrankungen nicht in die Praxis zu begeben sondern zuerst telefonisch Rücksprache mit dem Praxispersonal zu halten. Dies hilft, eine Weiterverbreitung des Coronavirus zu reduzieren.